Fahrzeugklassen

A / AS

Berechtigung zum Fahren:
Krafträder mit und ohne Beiwagen; >50 ccm Hubraum und >45 km/h (bbH).

Dreirädrige Kfz mit einer Leistung von mehr als 15 KW und dreirädrige Kfz mit symmetrisch angeordneten Rädern und einem Hubraum von mehr als 50cm3 bei Verbrennungsmotoren oder einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und mit einer Leistung von mehr als 15 KW.

Mindestalter A: 24 Jahre
Mindestalter AS: 20 Jahre, nach zweijährigem Vorbesitz A2

Einschluss:
  A1 / A2 / AM

Bereitzustellende Unterlagen:

  • Sehtest
  • Bescheinigung über Erste Hilfe
  • Paßbild
  • Personalausweis oder Reisepass
  • Antragstellung erfolgt in der Fahrschule

Mindestumfang der theoretischen Ausbildung:

  • Grundstoff: 12 Doppelstunden á 90min
  • klassenspez. Stoff: 4 Doppelstunden á 90min

Mindestumfang der praktischen Ausbildung:

  • Grundausbildung: keine Mindestanzahl; Umfang der Ausbildung richtet sich nach Anlage 3 der Fahrschülerausbildungsordnung
  • Überlandfahrten: 5 Stunden á 45min
  • Autobahnfahrten: 4 Stunden á 45min
  • Nachtfahrten: 3 Stunden á 45min